Häufig gestellte Fragen

Kosten der Therapie

90 % der Kosten werden von der Grundversicherung abgedeckt, der Patient zahlt 10 %. Die jährliche Franchise fällt an, bevor die Krankenkasse zahlt. 

Wieviel kostet die Therapie im Vergleich?

Der WZW-Wert der Praxis im Jahr 2020 war 71,3 %, d. h. die Gesamt-Therapie kostet im Schnitt 28,7 % weniger als bei anderen Therapeuten im Kanton Zug.  WZW bedeutet wirksam, zweckmässig und wirtschaftlich, der Wert wird von einem Trust-Centre berechnet.

Besteht ein Zwang zur medikamentösen Therapie?

Die Therapie kann bei geeigneten Patienten ohne Medikamente durchgeführt werden, gelegentlich kann Phytotherapie verwendet werden. 

ÖV-Verbindung

Wenige Minuten entfernt von der Bahnstation Postplatz (S2) und dem Busstop Postplatz.

 

Parkiermöglichkeiten

Parkhaus Postplatz (Ausgang Schanz)

Ist eine Zuweisung nötig ?

Eine Zuweisung ist in der Regel nicht nötig, in Einzelfällen kann die Krankenkasse angefragt werden. Notfälle können in der Regel ohne Zuweisung behandelt werden. 

Welche Sprachen werden abgedeckt?

Deutsch

Englisch

Italienisch

Französisch